AZ - Sonnenschutztechnik
Clementinengasse 10
(Ecke Turnergasse)
A-1150 Wien
Austria

Vertikaljalousien

Vertikaljalousien

Vertikaljalousie, Lamellenvorhänge

Technik und Design
Vertikalschiene mit EOS-Technik bestehend aus einer Oberschiene mit freihängenden Lamellen, die unten mit Beschwerungsplatten und Verbidnungskettchen versehen sind (ausgenommen Alu-lamellen und Vinyl-Lamellen).
Die Oberschiene ist aus extrudiertem Aluminium mit abgerundeten Kanten, nur 25 mm hoch, einschließlich Montage-Clip 28 mm hoch; die Schiene wird bis zu einer Länge von 700 cm in einem Stück geliefert – in perfekter optischer und technischer Qualität. Die Oberfläche ist abriebsicher, weiß pulverbeschichtet oder Alu natur eloxiert. Sonderlackierungen sich gegen Aufpreis möglich.

Lamellenbehang
Eine große Auswahl an Farblamellen und Dessins finden Sie auf den Musterblättern. Vertikaljalousien werden standardmäßig ein- oder zweiteilig geliefert. Die Lamellen werden gleichmäßig auf die ganze Breite aufgeteilt.
Textil-Lamellen      -     250, 127, 89 oder 63 mm breit
Alu-Lamellen          -     70 oder 89 mm breit
Vinyl-Lamellen       -     89 mm breit

Bedienungsarten

Bedienung
Wenden der Lamellen nach beiden Seiten um 200° mittels Kettenzug. Öffnen und Schließen des Behanges mittels Schnurzug. Die Lamellen bleiben 100% ausgerichtet. Eine patentierte Technik garantiert, daß eine verdrehte Lamelle sich selbstständig in die ursprüngliche Position zurückstellt.

Montage
Der für die Deckenmontage benötigte Montage-Clip wird mitgeliefert. Der Träger für die Wandmontage ist gegen Aufpreis erhältlich. Um bei abgehängten Decken deckenbündig abzuschließen, wird die Montage mit Tragprofil empfohlen.

3 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge